zeit.de

Das ZEIT LEO Witze-Telefon

Hilfst du mit, gute Laune zu verbreiten? Dann sprich einen Witz auf unsere Mailbox – wir erzählen ihn weiter.

Nach mehr als einem Jahr mit dem Corona-Virus können wir alle was zum Lachen gebrauchen. Deshalb starten wir das ZEIT LEO Witze-Telefon – und dafür brauchen wir dich!

Kennst du einen guten Witz? Dann ruf uns an und sprich ihn auf unsere Witze-Mailbox. Die hören wir regelmäßig ab und erzählen deinen Witz weiter.

Du erreichst unser Witze-Telefon
unter der Nummer 0049 – 151 – 41893041.

Sag nach der Ansage deutlich deinen Vornamen, dein Alter und wo du wohnst – und dann leg los mit deinem Witz. Mit etwas Glück drucken wir ihn schon bald auf der LEO-Seite in der ZEIT oder im LEO-Kindermagazin ab.

Wichtig:

Frag vorher deine Eltern, ob du mitmachen darfst. Für den Anruf können Kosten entstehen, die sich nach den Tarifen Eures Telefonanbieters richten.


Hinweise zum Datenschutz:

In Erfüllung unserer nach Art. 13, 14 DSGVO bestehenden Informationspflichten weisen wir auf Folgendes hin:

1. Verantwortlicher Verantwortlich für die Datenverarbeitung des ZEIT LEO WITZE-TELEFONS ist die

Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co KG Buceriusstraße, Eingang Speersort 1 20095 Hamburg E-Mail: kinderseite@zeit.de Telefon: 040/3280-0

2. Kategorien der erhobenen Daten Von den Teilnehmern werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet: - Vorname - Alter - Wohnort - Rufnummer - Audioaufnahme

3. Zweck der Verarbeitung Die erhobenen Daten werden für die Teilnahme am ZEIT LEO WITZE-TELEFON und der damit verbundenen Veröffentlichung im ZEIT LEO-KOSMOS verwendet.

Ausgewählte Witze einzelner Teilnehmer werden unter Angabe von Vorname, Alter und Wohnort in den Kanälen des ZEIT LEO-Kosmos veröffentlicht, niemals aber die Rufnummer.

4. Empfänger Empfänger der personenbezogenen Daten sind die mit dem ZEIT LEO WITZE-TELEFON und der Veröffentlichung der Audioaufnahmen befassten Mitarbeiter des Zeitverlages sowie die zum Zwecke der Veröffentlichung beauftragten Dienstleister (z.B. Druckerei etc.). Die Empfänger verarbeiten die Daten nur zu den in Ziffer 3. genannten Zwecken.

5. Speicherdauer Die Audioaufnahmen der Mailboxnachricht mit den darin enthaltenen personenbezogenen Angaben werden maximal bis zur ersten Januarwoche des Folgejahres gespeichert. Eine Verwendung zu Werbezwecken findet nicht statt. Bei Widerruf werden die Audioaufnahme und die Rufnummer umgehend gelöscht.

6. Rechtsgrundlage Deine Teilnahme und die Verarbeitung der Daten findet nur mit der Einwilligung und der Einwilligung der Erziehungsberechtigten statt. Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, Art. 7 u. Art. 8 Abs. 1 DSGVO. Eine einmal erteilte Einwilligung kann gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Der Widerruf kann z.B. schriftlich, per E-Mail oder telefonisch an den unter Ziffer 1. genannten Kontakt gerichtet werden.

7. Betroffenenrechte Hinsichtlich der personenbezogenen Daten gilt das Recht:

  • nach Maßgabe des Art.15 DSGVO und § 34 BDSG Auskunft darüber zu verlangen, ob und gegebenen­falls in welchen Umfang wir personen­bezogene Daten zur Person verarbeiten oder nicht;
  • nach Maßgabe des Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen; nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO und § 35 BDSG von uns die Löschung personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen;
  • nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn der Verdacht besteht, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtliche Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind und
  • gemäß Art. 21 DSGVO aus Gründen, die sich aus einer besonderen Situation ergibt, Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzulegen, sofern diese aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erfolgt.

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz siehe die in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten.

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter dsb@zeit.de erreichbar.


Jetzt ZEIT LEO testen.

Spannende Geschichten, knifflige Rätsel und viele Ideen zum Selbermachen – das alles steckt in ZEIT LEO, dem bunten Magazin für Kinder ab 7 Jahren.

Jetzt testen!

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |