zeit.de

ZEIT LEO Ausgabe 7/2019

Werd zum Walddetektiv!

Tiere hinterlassen Spuren am Boden und an Bäumen. Findest du sie beim nächsten Spaziergang?

Text: Katja Bosse
ZEIT Leo 8/2018 Schmatz!
ZEIT Leo 7/2019: Werd zum Walddetektiv!
Illustration: Victoria Stampfer

Wildes Gewühle
Wenn schlammige Flächen nicht glatt, sondern ganz durchwühlt aussehen, haben Wildschweine oder Dachse darin herumgegraben. Mit ihren spitzen Rüsseln stochern sie im Boden auf der Suche nach Würmern und Insektenlarven, Eicheln, Bucheckern und Pilzen.

Greifvogelkotze
Graue Klumpen aus Federn, Knochen und Haaren: Das sind die Gewölle von Greifvögeln. Es sind die Reste ihrer Beute, die sie nicht verdauen können und wieder herauswürgen. Wo du solche Knäuel findest, schau mal nach oben: Vielleicht ist dort ein Nest.

Mauselöcher
Entdeckst du kleine Löcher im Waldboden? Das sind Mäusebaue. Eingänge von Dachsbauten kannst du dagegen an bewaldeten Hängen finden. Oft liegt ein Haufen ausgehobener Erde daneben. Manchmal wohnen auch Füchse darin: Dann könnte es am Eingang streng riechen. 

Hufabdrücke
Wenn du im feuchten Waldboden viele Hufabdrücke mit jeweils zwei Zehen entdeckst, bist du wohl auf einen Wildwechsel gestoßen: Das sind Trampelpfade, die Rehe und Hirsche benutzen, um zwischen Fress- und Ruheplatz zu pendeln. Folgst du den Spuren, könntest du Tiere entdecken.

[...]

So schützt du die Tiere im Wald:

  • Radel nicht querfeldein. Du könntest ruhende Tiere aufscheuchen.
  • Sammel nur so viele Kastanien oder Zapfen, wie in deine Jackentasche passen. Tiere ernähren sich davon.
  • Schubs mit deinen Schuhen nicht absichtlich Sand in Erdhöhlen.
  • Lass deinen Hund angeleint, wenn ihr durch ein Gebiet spaziert, in dem Rotwild unterwegs ist.
  • Fass ein verletztes Tier nicht an, sondern ruf den Revierförster an und sag ihm, wo es liegt.

 

Zurück

Jetzt ZEIT LEO testen.

Spannende Geschichten, knifflige Rätsel und viele Ideen zum Selbermachen – das alles steckt in ZEIT LEO, dem bunten Magazin für Kinder ab 8 Jahren.

Jetzt testen!

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |