zeit.de

ZEIT LEO  Ausgabe 1/2017

Blättervorhang

Mach Dein Zimmer zum Urwald!
Mit diesen Bastelideen wird es wild.

Basteln: Zu Kalinowska, Fotos: Anastasia Muna

Du brauchst: Vier ausgedruckte Papierschablonen für die Blätter, eine Schere, vier große Bögen grünes Ton-
papier, einen Bleistift, Bastelkleber, durchsichtiges Klebeband.

So geht’s:

1. Druck Dir die Schablonen für die Blätter aus, und schneid sie aus. Dann leg die erste Schablone auf grünes Tonpapier, und umrande sie mit einem Bleistift. So überträgst Du die Umrisse des Blattes auf das Tonpapier. Schneid das Blatt aus. Wiederhol alles, bis Du fünf gleiche Blätter von dieser Schablone hast.

2. Stell von den anderen Schablonen ebenfalls fünf Blätter her. So hast Du am Ende insgesamt 20 Blätter. Besonders schön wird Dein Blättervorhang, wenn Du dafür Tonpapier in unterschiedlichen Grüntönen benutzt.

3. Falt jedes Blatt einmal in der Mitte, damit es nicht mehr so platt aussieht. Dann leg die Blätter etwas versetzt übereinander, sodass ein Blättervorhang entsteht. Dafür muss jedes Blatt mindestens ein anderes berühren. An diesen Stellen klebst Du die Blätter mit Bastelkleber zusammen. Lass ihn gut trocknen. Nun kannst Du den Vorhang mit durchsichtigem Klebeband an einem Schrank oder an einer Wand befestigen.

 

ZEIT Leo 1/2017 : Basteltipp Blättervorhang
ZEIT Leo 1/2017 : Basteltipp Blättervorhang

Zurück

Jetzt ZEIT LEO testen.

Spannende Geschichten, knifflige Rätsel und viele Ideen zum Selbermachen – das alles steckt in ZEIT LEO, dem bunten Magazin für Kinder ab 8 Jahren.

Jetzt testen!

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |