zeit.de

ZEIT LEO  Ausgabe 5/2021

Energie-Bündel

Die Weltretter-Idee

Text: Alina Schadwinkel; Illustration: Marcelo Lavin
ZEIT Leo 5/2021 Energie- Bündel
ZEIT Leo 5/2021: Energie- Bündel
Illustration: Marcelo Lavin

Hast du selbst eine Idee, um ein Problem in der Umwelt zu lösen? Dann mach mit beim ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb! Mehr dazu findest du hier: www.zeit.de/leo-weltretter

Das schadet der Umwelt:

Elektroautos sind nicht so umweltfreundlich, wie viele meinen. Das liegt vor allem an ihren großen Batterien, in denen die Rohstoffe Lithium und Kobalt stecken. Wenn diese Stoffe tief aus der Erde geholt werden, geht die Natur kaputt. Die Batterien nutzen sich außerdem mit der Zeit ab: Sie speichern nach und nach weniger Energie, sodass die E-Autos immer weniger weit damit fahren können. Nach zehn Jahren landen die Batterien mit ihren kostbaren Stoffen deshalb auf dem Müll.

Das war knifflig:

Beim ersten Mal hat die Firma ihre Batterien in einem Schlauchboot mit Elektromotor getestet. Das ist ziemlich schiefgegangen: Zwei Stunden lang haben die Mitarbeiter alles aufgebaut – und dann ist nach nur zwei Sekunden der Motor abgeschmiert! Das Boot hat es nicht einmal aus dem Hafen geschafft. Das Problem haben die Entwickler inzwischen gefunden und auch behoben. Es lag an einem Softwarefehler.

So geht es besser:

Eine Firma aus Berlin macht aus alten Batterien neue! Dazu zerlegt sie die matratzengroßen Autobatterien in ihre einzelnen Teile. Die, die noch gut sind, bauen die Mitarbeiter zu Päckchen zusammen, etwa so groß wie eine Camping-Kühltruhe. Diese lassen sich dann weiter nutzen und auch miteinander verbinden, ungefähr wie Lego-Steine. Wenn die Batterien leer sind, kann man sie über eine Solaranlage oder Steckdose wieder aufladen.

Das kann daraus werden:

Ein ganzes Auto können die Batterien nicht mehr antreiben, dafür sind sie zu schwach. In kleinen Gefährten aber könnten sie noch einmal bis zu zehn Jahre funktionieren. In der französischen Stadt Paris sollen die Batterien in Zukunft Ausflugsboote auf dem Fluss Seine mit Strom versorgen. So können Touristen umweltfreundlich die Stadt bewundern. Nützlich wären die Batterien auch beim Camping: Man könnte damit 20 Tage lang jeden Tag das Handy voll aufladen.

 

Zurück

Jetzt ZEIT LEO testen.

Spannende Geschichten, knifflige Rätsel und viele Ideen zum Selbermachen – das alles steckt in ZEIT LEO, dem bunten Magazin für Kinder ab 7 Jahren.

Jetzt testen!

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |