zeit.de

Was, wer, wie?

Das Wichtigste in Kürze

Was ist der ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb

 

Was ist der ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb?

Ihr wollt eure Welt ein bisschen besser machen? Dann seid ihr hier genau richtig! Der ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb ist Deutschlands größter Schulwettbewerb für eine bessere Zukunft und richtet sich an Schüler*innen der Klassen eins bis sechs. Ihr seid dazu aufgerufen, kreative Konzepte zu erarbeiten, wie mithilfe von Mathematik, Technik oder Experimenten die Welt verbessert werden kann. Vom solarbetriebenen Auto bis hin zum vibrierenden Blindengürtel: Alles ist möglich! Im Vordergrund sollte dabei immer der Teamgedanke stehen.
 
Ab sofort gibt es außerdem in jedem Jahr ein neues Schwerpunktthema für den Wettbewerb. In diesem Jahr suchen wir eine Idee für den nachhaltigen Umgang mit unserem Wasser.
 
Die Teams mit den besten Einreichungen können tolle Gruppenreisen und Preisgelder gewinnen und dürfen ihren Sieg zusammen mit der ganzen Schule feiern. Ausgewählt werden die Gewinnerprojekte von einer Jury.
Der ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb ist seit 2014 ein voller Erfolg. Bisher haben sich 13.300 Kinder mit insgesamt 475 Projekte daran beteiligt.
 
ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb

 

Wer kann mitmachen?

Der ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen eins bis sechs – und zwar an alle. Auch wenn du sagen würdest: »Rechnen, Computer, Experimentieren und Tüfteln? Ohne mich!«, jeder kann mithelfen, die Welt zu verbessern. Für die Teilnahme ist weder Vorbildung noch eine bestehende Affinität zu Naturwissenschaften oder Technik Voraussetzung.
 
Im Mittelpunkt steht dabei immer der Teamgedanke: Es können Klassen, AGs, Gruppen aus dem Nachmittagsangebot etc. teilnehmen – jedes Team mit mindestens sieben Personen kann sich anmelden. Dazu die Unterstützung durch eine Lehrkraft oder eine andere erwachsene Betreuungsperson an der Seite jedes Teams - und los geht's.
Wie genau sich die Gruppen zusammensetzen, ist flexibel - allerdings sollte der Gewinn, eine gemeinsame und ggf. mehrtägige Gruppenreise, gut umsetzbar sein.
 

 

ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb

 

Wie kann man mitmachen?

Ihr habt eine fertige Idee und das Konzept zum Dachthema entwickelt? Dann heißt es: »Kamera läuft«! Präsentiert uns eure Weltretter-Idee in einem Video. Das Video soll drei bis fünf Minuten lang sein und muss nicht aufwändig geschnitten oder bearbeitet werden. Ihr könnt es einfach mit einem Handy machen. Es zählt die Weltretter-Team-Idee! Gerne könnt ihr eure Idee vorher gebastelt oder gemalt haben, um sie uns anschaulich im Video zu zeigen und zu erklären. Das Weltretter-Büro sammelt eure Videos und übergibt sie an die Weltretter-Jury, die dann eine Bewertung vornimmt.

Außerdem wichtig: Macht gerne auf euer Projekt aufmerksam. Vom selbst verfassten Artikel in der Lokalzeitung über einen Beitrag auf eurer Schul-Webseite bis zum Science Slam ist alles möglich und erlaubt. Denn egal, ob ihr am Ende den Wettbewerb gewinnt oder nicht: Die Welt zu retten ist eine riesige Aufgabe und eure tollen Ideen sollten bekannt gemacht werden!
 

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |