zeit.de

ZEIT LEO Ausgabe 3/2020

Und, wie war das Buch?

»Es werden bedrohte Tiere vorgestellt.«

Jakob, 10 Jahre,
hat Vom Axolotl bis zum Zwergfaultier von Millie Marotta gelesen.

»In dem Buch werden über 40 verschiedene Tiere vorgestellt, die alle vom Aussterben bedroht sind. Oft sind wir Menschen daran schuld, weil wir sie jagen oder Wälder abholzen, in denen sie wohnen. Es ist aber auch ein Fisch dabei, der Teufelskärpfling heißt und einfach kein Futter findet. Der lebt so weit unten in der Tiefsee, dass es dort kaum andere Lebewesen gibt, die er fressen könnte. Und wenn er nicht satt wird, frisst er seine Geschwister. Ich interessiere mich sehr für die Tiere und die Umwelt, deshalb habe ich das Buch gleich fünfmal hintereinander gelesen! Jedes Tier hat eine Doppelseite, das finde ich sehr schön gestaltet. Es gibt zwar keine Fotos, aber dafür sind tolle Zeichnungen drin. Da weiß man sofort, wie die Tiere in echt aussehen, selbst wenn man davor noch nie von ihnen gehört hat. Ich werde es mir bestimmt noch öfter anschauen.«

Prestel, 112 Seiten, 22 Euro, ab 8 Jahren.*

*Alle Altersangaben sind Empfehlungen der ZEIT LEO-Redaktion.

 

Zurück

Jetzt ZEIT LEO testen.

Spannende Geschichten, knifflige Rätsel und viele Ideen zum Selbermachen – das alles steckt in ZEIT LEO, dem bunten Magazin für Kinder ab 8 Jahren.

Jetzt testen!

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |