zeit.de

ZEIT LEO Ausgabe 6/2019

Und, wie war das Buch?

»Es passieren schräge Sachen.«

Fynn, 11 Jahre,
hat Die große Schaschlik-Verschwörung von Jozua Douglas gelesen.

»Pablo Fernando ist Präsident von Costa Banana und ziemlich durchgeknallt. Jeden Tag führt er neue Regeln ein: zum Beispiel, dass die Einwohner kein Grünzeug mehr essen dürfen – nur weil Pablo selbst keinen Grünkohl mag! Vor lauter Gesetzeschreiben kriegt er gar nicht mit, dass der gemeine General Schaschlik ihn stürzen will. Pablos Kinder Fico und Rosa ermitteln heimlich gegen Schaschlik. Ich hab mir das Buch ausgesucht, weil der Untertitel so witzig klang: ›Wie wir die Welt mit einer Banane retteten‹. Ich dachte: Hä, wie soll das denn gehen? Und die Handlung war dann auch wirklich verrückt. Es passieren dauernd schräge Sachen. Der Präsident hat auch lustige Spitznamen für seine Frau. Einmal nennt er sie Ursepüppchen! Ich würde aber nicht in Costa Banana leben wollen: Schließlich wird jeder, der gegen Pablos Gesetze verstößt, auf eine einsame Insel verfrachtet.«

Fischer Sauerländer, 256 Seiten, 14 Euro, ab 9 Jahren.*

*Alle Altersangaben sind Empfehlungen der ZEIT LEO-Redaktion.

 

Zurück

Jetzt ZEIT LEO testen.

Spannende Geschichten, knifflige Rätsel und viele Ideen zum Selbermachen – das alles steckt in ZEIT LEO, dem bunten Magazin für Kinder ab 8 Jahren.

Jetzt testen!

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |