zeit.de

ZEIT LEO Ausgabe 1/2020

Und, wie war das Buch?

»Manchmal war die Geschichte peinlich.«

Henri, 10 Jahre,
hat Cool in 10 Tagen von Katja Reider gelesen.

»Juli ist sehr schüchtern. Als sie bei ihrer Mutter ein Buch entdeckt, das »Cool in 10 Tagen« heißt und eigentlich für Erwachsene ist, will sie ausprobieren, ob sie mit den Tipps daraus auch cool werden kann. Den Jungen Gustav überredet sie, mitzumachen. Jeden Tag werden die Aufgaben schwieriger: Die beiden klettern auf Bäume, streiten sich mit fremden Kindern im Bus und tun lauter Dinge, die sie sich noch nie getraut haben. Manchmal war die Geschichte peinlich, weil Juli und Gustav nicht daran gewöhnt sind, im Mittelpunkt zu stehen, und sich dann komisch benehmen. Im ersten Moment hab ich darüber gelacht. Aber dann hab ich mich für sie gefreut, dass sie durch die Aufgaben selbstbewusster und beliebter geworden sind. Ich selbst bin nicht schüchtern. Aber ich kenne Kinder aus meiner Klasse, denen so ein Buch vielleicht auch helfen könnte.«

Rowohlt Verlag, 176 Seiten, 10 Euro, ab 9 Jahren.*

*Alle Altersangaben sind Empfehlungen der ZEIT LEO-Redaktion.

 

Zurück

Jetzt ZEIT LEO testen.

Spannende Geschichten, knifflige Rätsel und viele Ideen zum Selbermachen – das alles steckt in ZEIT LEO, dem bunten Magazin für Kinder ab 8 Jahren.

Jetzt testen!

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |