zeit.de

ZEIT LEO  Ausgabe 7/2017

Geht das denn nicht fröhlicher?

Text: Inge Kutter, Illustrationen: Sac Magique

Wenn man sich an dieses Jahr erinnert, fällt einem viel Beunruhigendes ein: 2017 begann mit der Vereidigung eines US-Präsidenten, dessen Reden einem Angst einjagen. Darauf folgten Terroranschläge in mehreren Ländern in Europa und ein großes Politikertreffen in Hamburg, bei dem es auf den Straßen brannte. Und immer deutlicher zeigte sich, wie stark deutsche Autos die Luft verschmutzen. In Afrika und im Nahen Osten herrschen weiterhin Kriege und Hungersnöte, und Menschen machen sich auf den Weg, um von dort nach Europa zu kommen. Nun wurde auch noch eine Partei in den Deutschen Bundestag gewählt, die gegen alles Fremde wettert.

Bei all diesen Nachrichten denkst du vielleicht: Passiert denn wirklich nur noch Schlimmes? Tatsächlich fällt Beunruhigendes meistens eher auf als Schönes. Deshalb wird darüber berichtet. Und das ist wichtig, denn Menschen müssen davon wissen, um etwas dagegen tun zu können. Daher blicken wir auf den nächsten Seiten auch auf einige
düstere Ereignisse. Aber wir haben in diesem Jahr auch schöne und lustige Dinge gefunden. Die hat es ebenso gegeben!

[...]

Illustration: Sac Magique

 

Zurück

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |