zeit.de

ZEIT LEO  Ausgabe 2/2018

Bitte einen Bitcoin!

Über dieses digitale Geld wird gerade viel geredet. Wie funktioniert es?

Text: Inge Kutter

Die digitale Währung

Viele Menschen finden das zurzeit wahnsinnig spannend: Im Internet gibt es eine Art eigenes Geld. Bitcoin nennt sich diese Währung. Das ist Englisch und bedeutet so viel wie digitale Münze. Mit Bitcoins kann man bei einigen Händlern im Internet bezahlen. Auch ein paar Läden in großen Städten nehmen die Währung an. Aber das ist noch nicht das Besondere daran. Auch mit Euros kann man ja im Netz einkaufen, ohne Geldstücke zu verwenden. Das Neue an den Bitcoins ist, dass sie nicht von der Regierung zugelassen und von Banken verteilt werden, wie es etwa beim Euro der Fall ist. Und wenn immer mehr Erwachsene sie haben wollen, steigt ihr Wert. Wer am einen Tag einen Bitcoin kauft, kann ihn am nächsten womöglich für einen höheren Preis verkaufen. Das gilt allerdings auch andersherum. Gerade haben viele Menschen ihre Bitcoins verkauft, daher ist deren Wert gefallen. Als dieses Magazin gedruckt wurde, lag er bei 7500 Euro pro Stück.

ZEIT Leo 2/2018 Bitte einen Bitcoin!
ZEIT Leo 2/2018: Bitte einen Bitcoin!
Illustration: Wakana Yamazak

Die Idee

Wo aber kommen diese Bitcoins überhaupt her? Erfunden hat sie vor ein paar Jahren Satoshi Nakamoto. Wer das ist, weiß niemand genau, womöglich versteckt sich eine ganze Gruppe von Menschen hinter diesem Namen. Doch er oder sie haben sich Folgendes ausgedacht: Es gibt eine Art Bitcoin- Berg im Internet, in dem Bitcoins geschürft werden können, so ähnlich wie Gold in einem Bergwerk geschürft wird – allerdings mit Computern. Zudem gibt es bestimmte Seiten im Web, auf denen Menschen Bitcoins einfach kaufen können, ohne sie selbst schürfen zu müssen. Jeder Besitzer von Bitcoins hat eine Art Konto, auf dem seine Bitcoins gutgeschrieben werden. Wenn er etwas mit ihnen bezahlt, werden sie von seinem Konto abgezogen und auf dem nächsten Konto gutgeschrieben.

[...]

 

Zurück

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |