zeit.de

ZEIT LEO Ausgabe 4/2019

Und, wie war das Buch?

»Das erste Kapitel war richtig spannend«

Antonia, 10 Jahre,
hat Flo und Valentina: Ach, du nachtschwarze Zwölf! von Lena Hach gelesen.

»Das Buch fängt damit an, dass Flo nachts wach wird und ein fremdes Mädchen in seinem Zimmer steht. Das ist ganz blass und trägt einen schwarzen Umhang. Es stellt sich heraus, dass Valentina eine Vampirin ist und wie eine Zahnfee unter die Kopfkissen von Kindern guckt. Sie braucht nämlich neue Eckzähne für einen Vampirball, ihre eigenen sind stumpf. Flo freundet sich dann mit ihr an. Das erste Kapitel war richtig spannend, weil ich noch nicht wusste, wer Valentina eigentlich ist und ob sie vielleicht etwas Böses vorhat. Dann wurde die Geschichte aber auch lustig: Wenn Valentina spricht, hängt sie an die Wörter oft ein s dran und sagt zum Beispiel Kinders oder Schokolades. Die Kapitel haben immer nur ein paar Seiten, die kriegt man schnell durch. Das ist besonders gut für jüngere Kinder. Ich hatte das Buch allerdings sehr schnell zu Ende gelesen.«

Beltz & Gelberg, 137 Seiten, 12,95 Euro, ab 8 Jahren.*

*Alle Altersangaben sind Empfehlungen der ZEIT LEO-Redaktion.

 

Zurück

Jetzt ZEIT LEO testen.

Spannende Geschichten, knifflige Rätsel und viele Ideen zum Selbermachen – das alles steckt in ZEIT LEO, dem bunten Magazin für Kinder ab 8 Jahren.

Jetzt testen!

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |