zeit.de

ZEIT LEO Ausgabe 2/2019

Und, wie war das Buch?

»Es passieren echt verrückte Dinge.«

Hanna, 9 Jahre,
hat Das springende Haus. Einmal Hollywood und zurück von Marrika Pfeiffer gelesen.

»Dass ihr Haus um die Welt springen kann, sind Nick und seine Familie schon gewöhnt. Trotzdem sind sie jetzt beunruhigt, denn ihr Haus springt neuerdings an die verrücktesten Orte: zum Beispiel auf einen Baum – oder mitten in ein Filmstudio, wo gerade Robin Hood gedreht wird. Mit seiner Nachbarin und neuen Freundin Lonni will Nick herausfinden, wie er das Haus reparieren könnte. Ich fand das Buch lustig, weil darin so viele verrückte Dinge passieren, die im normalen Leben nicht möglich wären. Ein bisschen spannend ist es auch. Der Opa von Nick ist nämlich verschwunden und hat einen rätselhaften Brief hinterlassen. Das Ende bleibt allerdings offen. Darüber würden sich manche Kinder wahrscheinlich ärgern. Ich war aber eher erleichtert. Jetzt weiß ich nämlich, dass es noch eine Fortsetzung von dem Buch geben wird, die ich auch lesen kann!«

Rowohlt, 128 Seiten, 9,99 Euro, ab 8 Jahren.*

*Alle Altersangaben sind Empfehlungen der ZEIT LEO-Redaktion.

 

Zurück

Jetzt ZEIT LEO testen.

Spannende Geschichten, knifflige Rätsel und viele Ideen zum Selbermachen – das alles steckt in ZEIT LEO, dem bunten Magazin für Kinder ab 8 Jahren.

Jetzt testen!

 

© ZEIT LEO | Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG | +49 40 32 80 0 |